Dienstag, 28.5.2019

Dienstag, 28.5.2019

Heute hänge ich meine Sorgen auf die Wäscheleine,
bevor sie den Boden meines Lebens ganz durchnässen
oder gar anfangen zu riechen,
so leicht modrig.

Einzeln muss ich sie in die Hand nehmen,
glatt ziehen,
ansehen,
eine Wäscheklammer greifen.

Jetzt kann ich sie hängen lassen,
sollen sie sich doch ihre eigenen Sorgen machen.
Und ich kann den Wäscheständer fast vergessen,
nur manchmal steht er im Weg.

Irgendwann aber ist jede Sorge trocken,
ich kann sie zusammen falten
und säuberlich in meinen Schrank legen,
bis ich sie wieder anziehen möchte,
passend zu meiner Stimmung
und der Wetterlage,
fein sauber duftend.

„Pastoralinnovation kenne ich von dem Studientag letztes Jahr in München. Da die katholische Kirche im Aufbruch ist und viele Veränderungsprozesse gestaltet, bietet mir Pastoralinnovation viele gute Hinweise und Inspiration wie das gelingen kann und wie das konkret auch umzusetzen ist.“

Gestaltung: Tanja Flentje, Referentin für evangelisierende Pastoral, Bistum Hildesheim.
Freiberufliche Autorin „words in motion“ – Worte in Bewegung: Worte, die bewegen unter words.in.motion@web.de

Einladung: Für den Pfingstkalender 2020 sammeln wir persönliche Erfahrungen mit der Lebenskraft, die wir Christen den Heiligen Geist nennen, ob privat oder beruflich, ob kirchlich oder alltäglich, ob aus- oder eindrücklich. Die Texte sollen maximal 1000 Zeichen Länge haben. Gerne können auch Fotos mitgeschickt werden. Einsendungen jederzeit möglich an pfingstkalender@pastoralinnovation.org. Die redaktionelle Auswahl obliegt Pastoralinnovation.

Zu allen Einträgen im Pfingstkalender
Mein Abonnement verwalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*