LIVT-ReferentInnen: Infotag am 7.2.2019 in München

Informationstag für LIVT-ReferentInnen am 7.2.2019 in München

Sie haben Erfahrungen als Trainer, Berater oder Organisationsentwickler? Sie arbeiten mit Gruppen prozessorientiert und beteiligend? Sie sind gerne und geschulter geistlicher Begleiter und Ratgeber für Veränderungsprozesse? Sie leiten geistliche Prozesse und haben dabei auch die strukturell/kulturelle Seite eines Systems im Blick? Sie beraten kirchliche Einrichtungen, Diözesen oder Landeskirchen und wollen mehr über diese neuen Vitalisierungsprogramme wissen? Sie lieben es, Talente und Potentiale zu wecken und Menschen zu befähigen und zu bevollmächtigen? Sie finden, dass Pfarren und kirchliche Gemeinden eine Chance verdienen, um wirkungsvoller und glaubwürdiger zu werden? 

In den neuen LIVT-Programmen zur Vitalisierung von Gemeinden wurden Erfahrungen erfolgreicher lokaler Kirchen systematisch aufbereitet und für alle verfügbar gemacht, die ihre Gemeinde fachlich, geistlich und nachhaltig erneuern wollen. Jede Gemeinde kann lernen, wie sie vital und fruchtbar werden kann und für ihre soziale Umgebung eine Bereicherung darstellt.

Für diese Programme bauen wir ein Netzwerk von freiberuflichen ReferentInnen auf. Sie haben die Chance, sich neben Ihrer hauptberuflichen Tätigkeit in einem inspirierenden Umfeld einzubringen, ein zusätzliches Einkommen zu bekommen und inhaltlich sowie methodisch für Ihr Hauptbetätigungsfeld zu profitieren.

Bei positiver Entscheidung zur Kooperation werden Sie Mitglied eines Pools, der über die jeweiligen Aufträge und Anforderungen informiert wird. Jedes Mitglied kann selber über die Intensität der Mitarbeit frei entscheiden.

Da neben der fachlichen Kompetenz eine hohe Identifikation mit der Vision der LIVT-Programme wichtig ist, bieten wir regelmäßig Möglichkeiten des gegenseitigen Kennenlernens als Basis für eine gute Entscheidung an.

Die nächste Gelegenheit: Donnerstag, 7.2.2019 von 9.30 – 17.00 Uhr in München
Ort: Pfarre Maria vom guten Rat, Hörwarthstraße 5, 80804 München – U-Bahn Münchener Freiheit

  • Wir stellen die LIVT-Programme vor und kommen darüber ins Gespräch, vgl. livt.eu
  • Wir informieren über die Möglichkeiten und Regelungen, im Rahmen dieser Programme als ReferentIn aktiv tätig zu sein
  • In einem dreistufigen Verfahren kann sich jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer persönlich vorstellen

Zum Anmeldeformular

Ablauf:

9.30 – 10.00 Uhr: offene Ankommenszeit
10.00: Beginn mit geistlichem Impuls, Vorstellung und Einführung
10.15: LIVT: Was ist das? Und warum könnte es spannend sein, als ReferentIn mitzumachen?

Pause

11.15: Einzelgespräche mit InteressentInnen, parallel: individuelle Bearbeitung eines Themas aus einem Korb fiktiver, aber realistischer Arbeitssituationen

12.30: Mittagessen

13.30: Präsentation der Ergebnisse der Themenbearbeitung

Pause

15.30: Gruppenaufgabe: Bearbeitung eines fiktiven Problems als Gruppe/Team
16.00: Präsentation im Plenum und Feedbackphase
16.30: offene Fragen, Ausblick, Weiterarbeit
17.00: Ende des Informationstages

Kosten:
Als Organisationsbeitrag erbitten wir 84€ inkl. MwST., darin sind Kaffeepausen und das Mittagessen inkludiert.

Rückfragen:
Dr. Georg Plank
00436506036599
georg.plank@pastoralinnovation.org

Zum Anmeldeformular