Mittwoch, 15.4.2020

Mittwoch, 15.4.2020

Wer soll ich sein? Die Kirche nimmt eine wichtige Rolle ein, den jungen Menschen dabei zu helfen, diese Frage zu beantworten. Leider stellen wir ihnen diese Frage kaum. Viel zu oft fragen wir stattdessen: „Was möchtest du werden?“ oder: „Was wirst Du studieren?“ Sie zu fragen, wer sie sein wollen, ist eine tiefere Frage, die sie dazu zwingt, darüber nachzudenken, wozu Gott sie geschaffen hat.Wesley, Christopher (2017): Jugend Rebuilt (S.101), erhältlich bei D&D Medien

Ob in Kirchen, am Arbeitsplatz oder in der Familie: Je besser es gelingt, dass wir einander helfen, unser einzigartiges ICH zu finden, anzunehmen und zu entwickeln, umso eher werden Menschen eine Ahnung von dem bekommen, was mit Himmel(reich) gemeint ist. Viele biblische Jesusbegegnungen haben genau das bewirkt. Frauen und Männer entdeckten, wer sie wirklich sind.

Bonusvideo für Interessierte:


Wir freuen uns über ihr Feedback!

Foto und Text: Georg Plank

Zu allen Einträgen im Pfingstkalender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*