Montag, 1. Mai 2017

Montag, 1. Mai 2017

“Rette mich, Herr, mit deiner Hand vor denen, die im Leben schon alles haben. Du füllst ihren Leib mit Gütern, auch ihre Söhne werden noch satt.”
Psalm 17

Viele glauben, dass sie für Erfolg Netzwerke mit bereits erfolgreichen Menschen knüpfen müssen, mit denen, die schon alles haben. Aber: Gesättigte sind nicht mehr hungrig. Sie bieten oft nur scheinbar Kooperationen an und melden sich dann nie mehr.
InnovatorInnen in christlichem Geist zeichnet hingegen aus, Netzwerke mit Menschen zu knüpfen, die nach menschlichen Kriterien kaum Einfluss haben, die zu jung, zu unbedeutend oder an den Rand gedrängt sind.

Zu allen Einträgen im Pfingstkalender

Text: Georg Plank, Foto: Manon Vollprecht

1 Comment on “Montag, 1. Mai 2017

  1. Danke für die wichtigen Impulse. Besonders die Ermutigung, mit den Nicht-Etablierten zu kooperieren, basiert auf Erfahrung, ist wirklichkeitsnah und erfrischend zu gleich.
    Viel Geist weiterhin!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*