Montag, 20.5.2019

Montag, 20.5.2019

„Wenn du die Menschen fragst, wovor sie Angst haben, dann antworten sie schnell, dass sie Angst vor der Dunkelheit, vor der Finsternis haben. Wenn du dann weiter fragst, dann ist es ihre eigene Finsternis, ihre Abgründe und Schatten, die sie am meisten fürchten…“
Wenn du mit den Menschen lebst, stellst du fest, dass es etwas gibt, dass sie noch mehr fürchten….:
ihr eigenes Licht, nicht weil es etwas erhellt, das sie lieber im Dunkeln lassen würden, sondern weil es etwas zeigt, dass sie können,
weil es immer zeigt, dass in jedem Menschen etwas Wertvolles funkelt und glänzt…
und sie keine Ausrede mehr hätten, nicht zu leben…“

„Pastoralinnovation kenne ich von dem Studientag letztes Jahr in München. Da die katholische Kirche im Aufbruch ist und viele Veränderungsprozesse gestaltet, bietet mir Pastoralinnovation viele gute Hinweise und Inspiration wie das gelingen kann und wie das konkret auch umzusetzen ist.“

Gestaltung: Tanja Flentje, Referentin für evangelisierende Pastoral, Bistum Hildesheim.
Freiberufliche Autorin „words in motion“ – Worte in Bewegung: Worte, die bewegen unter words.in.motion@web.de

Einladung: Für den Pfingstkalender 2020 sammeln wir persönliche Erfahrungen mit der Lebenskraft, die wir Christen den Heiligen Geist nennen, ob privat oder beruflich, ob kirchlich oder alltäglich, ob aus- oder eindrücklich. Die Texte sollen maximal 1000 Zeichen Länge haben. Gerne können auch Fotos mitgeschickt werden. Einsendungen jederzeit möglich an pfingstkalender@pastoralinnovation.org. Die redaktionelle Auswahl obliegt Pastoralinnovation.

Zu allen Einträgen im Pfingstkalender
Mein Abonnement verwalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*