Neue Zeiten erfordern neue Lösungen

Neue Zeiten erfordern neue Lösungen

Am 17.9.2020 startet die Pastoralinnovation Online Akademie. Sie bietet kirchlichen Verantwortungsträger*innen und allen Interessierten Weiterbildung in virtueller Form. Sie ergänzt die bisherigen face-to-face-Veranstaltungen und ermöglicht Menschen die Teilnahme, für die es bisher sehr schwierig war, Präsenzangebote wahrzunehmen. Für jedes Thema konnten wir Referent*innen gewinnen, die für das Thema brennen, Hintergrundwissen verständlich aufbereiten und eigene Erfahrungen mitbringen. Die 20 Online Seminare zwischen 17. September und 27. November kreisen um Themen wie „Evangelisieren – Alle reden davon. Aber wie?“, „Christliches Yoga? Wie wir suchende Menschen erreichen können“ oder „Wie kommt man zu einer Kultur echter Gastfreundschaft?“

Analog und digital: Kirche wird hybrid sein (müssen)

Geht es Ihnen so wie mir? Vor Corona hatte ich diverse digitale Werkzeuge bereits intensiv genutzt, aber ich war der Meinung: Das eigentliche kirchliche Leben spielt sich ausschließlich in der analogen Welt ab. Nur physisches Versammeln und persönlicher Austausch seien schließlich echt.
Mittlerweile sehe ich das völlig anders: Die digitale Welt ist da und sie wird bleiben. Sie wird unser aller Leben immer stärker beeinflussen. Digital natives verstehen nicht, wenn wir zwischen echt und virtuell unterscheiden. Ich bin überzeugt: Gott ist schon da – auch in den digitalen Welten. Und wo sind wir?
Kirchen in all ihren Sozialformen sollen mitten im Leben stehen, sollen vom Leben der Menschen ausgehen … so und ähnlich heißt es in nahezu allen großen Pastoralplänen deutschsprachiger Diözesen und Landeskirchen.
Für uns war die Coronakrise der Auslöser, um zu erkennen: Kirche ist überall möglich, denn wir Menschen können überall im Geiste Jesu denken, fühlen und handeln. Kirche ist, wie es Father Michael White bei seinem ersten Besuch in Europa 2015 beim Innovationsforum PfinXten sagte, “kein Gebäude, sondern eine Bewegung!”

Ich bin daher sicher, dass die Coronakrise Kirche-Sein in allen Formen dauerhaft verändern wird. Vieles wird nie mehr so sein wie davor. Daher laden wir ein, gemeinsam nachzudenken und uns darüber auszutauschen, wie dieser Veränderungsprozess fruchtbar, attraktiv und glaubwürdig geschehen kann. Wir erleben intensive disruptive Zeiten: Vieles, was lange Zeit vertraut gewesen ist, wird ohne unsere Entscheidung durcheinander gewirbelt, verunmöglicht oder dysfunktional. Bei allem Schmerz können solche Zeiten auch innovationsschwanger sein, wenn man für das Neue offen ist und es aktiv gestaltet!

Ökologisch, effizient und inklusiv

Die neuen Online Tagesseminare sind effizient, weil zeitsparend, themenzentriert und überregional. Sie sind inklusiv, weil familienfreundlich, ortsunabhängig und niederschwellig. Und sie sind ökologisch, weil sie weniger Fahrten, Papier und Ressourcen erfordern. Jedes Seminar dauert von 9.30 – 16.30 Uhr und bietet einen motivierenden Rahmen mit geistlichen und inhaltlichen Impulsen, Arbeit in Kleingruppen, praktischen Tipps und ausreichend Pausen.

Spannende Online Seminare?

Unser Ehrgeiz: Wir tun alles, um eine warme, beziehungsstarke und geistvolle Atmosphäre zu schaffen, die Sie vergessen lässt, dass Sie vor einem Bildschirm sitzen! Ist das tatsächlich möglich? Bei unseren Testläufen sagten viele Teilnehmer*innen überrascht: Es war spannend, kurzweilig, beteiligend und hilfreich! Die überregionale Zusammensetzung empfanden alle als bereichernd.

Schmökern Sie im neuen Programm und lassen Sie sich überraschen! Wir freuen uns über Ihre Anmeldung.

Sie wollen Teil des Referent*innenteams werden? Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf und lassen Sie uns wissen, zu welchen Themen Sie mitmachen möchten!

Verwendete Schlagwörter: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*