Organisatorisches zu PfinXten Salzburg 2017

Tagungsort

St. Virgil Salzburg
Ernst-Grein-Straße 14
A-5026 Salzburg

Anfahrt

mit öffentlichen Verkehrsmitteln
mit dem Auto

vom Flughafen

Kursbeitrag

Der angeführte Kursbeitrag orientiert sich an vergleichbaren Veranstaltungen im profanen Bereich, die in der Regel zwischen 1000 – 1800€ für zwei Tage verlangen.

Als „social business“ arbeitet PASTORALINNOVATON unternehmerisch und alle MitarbeiterInnen bekommen ein faires Gehalt. Wir horten aber keine Profite, sondern investieren allfällige Überschüsse konsequent in die Verwirklichung unserer Vision. Sie helfen mit Ihrem Beitrag, die wirtschaftliche Basis und den weiteren Aufbau von PASTORALINNOVATON zu sichern und so viele lebendige und lebensnahe Orte zu schaffen, wo die Frohe Botschaft heute erlebbar ist und einen Unterschied macht.

Durch effiziente Organisation, schlanke Strukturen, aber v.a. durch das große Entgegenkommen bei Honoraren und durch ehrenamtliches Engagement ist es gelungen, folgende Kursbeiträge für 2017 festzulegen:

680€ inkl. MwSt. für Programm und Seminarverpflegung exkl. Unterkunft

Ermäßigter Beitrag für Studierende: 390€ inkl. MwSt.

Zum Anmeldeformular >

Ohne zusätzliche Kosten: Teilnahme am REBUILT-ERLEBNISTAG am darauf folgenden Samstag, den 10. Juni 2017 im Parkhotel Brunauer bei rechtzeitiger Sicherung eines Fixplatzes per Email an office@pastoralinnovation.org

Wenn Sie selber mitarbeiten und einen positiven Beitrag für PfinXten einbringen möchten, setzen Sie sich mit uns in Verbindung: pfinXten@pastoralinnovation.at

Da dieses Format in den kommenden Jahren öfter angeboten wird, freuen wir uns über erfolgreiche InnovatorInnen, kreative Geister und inspirierende DenkerInnen!