Samstag, 18.4.2020

Samstag, 18.4.2020

In einem Zeitalter der Technologie und wachsender oberflächlicher Beziehungen müssen wir eine Gemeinschaft der Freundschaft im Glauben schaffen, wie es die Kirche in der Vergangenheit für arme Immigrant/innen tat. Gleichzeitig brauchen wir eine Strategie, um Gemeinschaft zu schaffen. Unsere Strategie in Nativity lautet: Kleingruppen.White, Michael und Corcoran, Tom (2016): Rebuilt (S.161), erhältlich bei D&D Medien

Rund 50 Erwachsene und 20 Kinder in der Steiermark haben eine ehemalige Kaserne bezogen und führen dort ein „Leben in Gemeinschaft“.
Ziel ist es, „eine große Gemeinschaft für Jung und Alt im ländlichen Raum in Österreich aufzubauen. Essentiell dabei sind eine lebendige Beziehungskultur, die gemeinsame, nachhaltige Nutzung von Ressourcen sowie die Kooperation mit anderen innovativen Projekten und ein reger Austausch mit der Umgebung.“
Ein innovatives Finanzierungsmodell soll die Gemeinschaft dabei unterstützen, die Liegenschaft langfristig zu erhalten und weiterzuentwickeln.

Bonusvideo für Interessierte:


Wir freuen uns über ihr Feedback!

Text: Georg Plank, Foto: Manon Vollprecht

Zu allen Einträgen im Pfingstkalender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*