Samstag, 24.4.2021

Samstag, 24.4.2021

Schon lange ist bekannt, dass Menschen nicht in gleicher Weise die Neugierde und das Bedürfnis verspüren, die Gegebenheiten der äußeren Welt haptisch zu erkunden. In jedem Warenhaus kann man diesen Sachverhalt überprüfen: Einige Kunden betasten alles, was potentiell interessant erscheint, selbst wenn kein ausdrücklicher Kaufwunsch besteht, während andere nur dann ein Produkt haptisch explorieren, wenn ein Kaufinteresse besteht.
Martin Grunwald: Homo Hapticus, Seite 227

Lassen Sie mich heute eine Übung vorschlagen! Beobachten Sie sich einen Tag lang, wann Sie was warum und wie anfassen. Zuhause in der Küche? Im Büro oder in der Werkstatt? Beim Einkaufen oder in der Natur? Zärtlich oder forsch? Vorsichtig oder fest? Streichelnd oder zupackend? Sie werden merken, dass Sie sich auf diese Weise ein Stück besser kennen und hoffentlich auch lieben lernen.

Kennen Sie den botanischen Blindengarten Radeberg, ein Naturerlebnis nicht nur für Blinde und Gehörlose:

Text: Georg Plank
Wir freuen uns über ihr Feedback!
Zu allen Einträgen im Pfingstkalender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*